Make your own free website on Tripod.com
.Willkommen auf der Homepage des EUROWIF

EUROPÄISCHES INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
in den Ländern der Beitrittskandidaten zur Europäischen Union


Gründungsmotive - Projekte

Kontakt zu uns

EUROWIF
Europäisches Institut für Wirtschaftsförderung
in den Ländern der Beitrittskandidaten zur EU

EUROWIF wurde am 12.01.2000 über private Initiative von Universitätsprofessoren, Juristen, Finanzexperten und Managern aus der Europäischen Wirtschaft als eine nicht auf Gewinn gerichtete (gemeinnützige), nichtstaatliche Organisation ohne parteipolitische Bindung gegründet.

Das Institut hat folgende grundsätzliche Ziele und Aufgaben:

   Die Förderung der Zusammenarbeit von
     privaten Wirtschaftunternehmen in der EU
     mit Unternehmen in den Ländern der    
     Beitrittskandidaten,

   Die Errichtung eines "Konferenz-, Trainings-, und Informationszentrums" in der Österreichischen östlichen Grenzregion zur Slowakei, Ungarn und Tschechien für die Privatwirtschaft in den Ländern der Beitrittskandidaten mit Schwerpunkt Alternativ - Energiewesen- und Telekommunikation,

   Vorbereitungsarbeiten für die ZENTRALEUROPA UNIVERSITÄT
     für die Ausbildung von Gruppeneliten in ausgewählten Forschungs-
     bereichen.

EUROWIF website:
http://www.eurowif.d4f.de